Beschreibung:

12 Seiten u. 20 Tafeln. Kl.-8°. Pappband. Geringe Gebrsp. Späterer Besitzeintrag auf Vorsatz.

Bemerkung:

Hübsches Bändchen. Mit handschriftlicher Widmung des Verfassers für den Düsseldorfer Künstler Fritz Roeber (1851-1924, Direktor der Kunstakademie Düsseldorf) "dem Gönner und Freund deutscher Kunsthistoriker".