Beschreibung:

Mit vielen bildlichen Darstellungen von Lagen wichtiger Orte, alten und neuen Denkmälern, Trachten, Geräthschaften, Kunstsachen, verschiedenen anderen Gegenständen und Karten. Aus dem Französischen. 8vo. Spätere marmorierte Pappbände mit zwei farbigen Rückenschildern und Rückenvergoldung, IV, 406 S., 3 Bll., Karte, 92 Tafeln; XX, 542 S., Karte, 98, 36, 76 S., 144 Tafeln.

Bemerkung:

Erste deutsche Ausgabe. Engelmann, Bibl. Geogr. 58. Fromm 7311. Die beiden Amerika-Bände aus der deutschen Ausgabe von "L'Univers pittoresque" (insgesamt 12 Bände). Hier eine privat gebundene Zusammenstellung, die zusätzlich den Teil "Die vereinigten Provinzen des Rio de la Plata" enthält, der erst 1840 im Supplementband der Reihe erschienen ist. Dadurch enthalten die Bände insgesamt 236 Tafeln (so komplett). Im Gegensatz zur Titelangabe ist der "Columbien und Guyana"-Teil mit den entsprechenden 8 Tafeln in Band 2 eingebunden, nur das Register und die Abbildungs-Übersicht zu diesem Teil (3 Blätter) sind (versehentlich ?) im ersten Band enthalten. - Einbände an den Kapitalen bzw. Ecken/Kanten teils etwas abgeschabt bzw. mit kleinen Randrissen. Der Text stellenweise leicht braunfleckig, der Columbien-Teil stark gebräunt/stockfleckig. Einige Seiten mit gebräuntem Satzspiegel. Karten und Stiche im Erhaltungszustand unterschiedlich: einige ganz oder überwiegend sauber, manche leicht, andere stärker stockfleckig. Die gefaltete Karte von Nordamerika mit kleinem Ausriß am rechten Rand des Blatts, aber 2 cm vom Rahmen entfernt.