Beschreibung:

31 x 24 cm. ca. 1100 S. Farbige OUmschläge (meist in Siebdruck) in einfachem schwarzen Leinen mit goldenem Rückentitel., 60051AB 2 Bände.

Bemerkung:

35 in 29 Heften, mit den Originalumschlägen [zwei Hefte nur mit den vorderen Umschlägen] eingebunden in zwei schwarze Leinenbände mit Rückentitel. Vorhanden sind in Band 1 in der Reihenfolge der Bindung [!]: No 3, Octobre 1949 / No 8, Octobre 1952 / Serie 2, No 1, Octobre 1950; Serie 2, No 2, Novembre 1950; No 7 - 8, Mars 1950; No 10 - 11, Mai - Juin 1950 / Serie 3, No 1, Decembre 1951; Serie 3, No 2-3, Janvier - Fevrier 1951; Serie 2, No 4, Mars 1951; Serie 2, No 5, Avril - Mai 1951; Serie 2, No 6, Juin 1951; Serie 2, No 7, Juillet 1951; Serie 2, No 8, Octobre 1951 / Serie 3, No 2, Janvier 1952; [Serie 2. No 3 - 4, Mars - Avril 1952?]; Serie 3, No 5, Juin 1952; Serie 3, No 6, Aout 1952. In Band 2 enthalten sind die Jahrgänge Serie 4 / 1953 und Serie 5 / 1954 vollständig: Serie 4, No 1, Janvier 1953; No 2, Mars 1953; No 3-4, Avril - Mai 1953; No 5, Juillet 1953; No 6, Aout 1953; No 7, Octobre - Novembre 1953; No 8, Decembre 1953 / Serie 5, No 1, Fevrier 1954; No 2 - 3, Mars - Avril 1954; No 4-5, Mai - Juin 1954; No 6, Septembre 1954; No 7, Novembre 1954; No 8, Decembre 1954. Die Jahrgänge 1951, 1953 und 1954 sind vollständig mit allen Umschlägen vorhanden. Eine der wichtigsten Zeitschriften zur abstrakten Kunst ihrer Zeit mit Textbeiträgen (in Französisch) bedeutender Kritiker und Kunsthistoriker wie Michel Seuphor, Herta Wascher, Roger Bordier, John Antony Thwaites, Daniel Henry Kahnweiler, Herbert Read etc. Einige Umschläge in Siebdruck u.a. von Magnelli, Poliakoff, Palazuelo, Arp, Bertling, Sonia Delaunay, Leppien, Bloc, Leger, Robert Delaunay. Auf den letzten Seiten und den Umschlagrückseiten sind zahleiche Werbungen namhafter Galerie abgedruckt, u.a. Denise Rene, Colette Allendy, Paul Facchetti , Berggruen, Jeanne Bucher etc. Die behandelten Künstler bilden ein Who is Who der Zeit. Inzwischen über Einzelhefte hinausgehend selten.

Erhaltungszustand:

Sehr gutes Exemplar (ohne die Beilagen).