Beschreibung:

17 x 10,5 cm. 8 nn. Bll. Kalendarium, 303, 1 S. mit gestochenem Titel, 1 Porträt (Johann Nepomuck von Triva), 4 Kupfern mit Ansichten von Passau gegen Norden, Ingolstadt, Ansbach und Amberg, einer gefalteten Tabelle sowie einem mehrfach gefalteten gestochenem Plan der Festung Ingolstadt. Pappband der Zeit mit handschriftlichem Rückentitel.

Bemerkung:

mit einem großen Plan der Festung Ingolstadt (33,5 x 45 cm) - zweite Folge des Almanachs militär- und landesgeschichtlichen Inhalts unter diesem Titel, 1811-1816 wurde der Titel in "Nazional-Garde-Almanach" geändert, 1817 folgte noch ein Jahrgang mit dem Titel "Landwehr-Almanach"

Erhaltungszustand:

Von alter Hand nummeriert, gestempelt. Blätter gebräunt, Schnitt stärker u. teils leicht feuchtigkeitsrandig. Heftung teils gelockert, Gelenke geplatzt, vorderes fast gelöst, 1 Blatt Kalendarium lose. Äusseres, Vorsätze u. teils einige Ränder stärker ange