Beschreibung:

astronom, Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Berlin, London, Petersburg, Stockholm u. Utrecht, wie auch der Gesellschaft naturforschender Freunde zu Berlin u. der märkischen oekonomischen zu Potsdam Mitglied. Siebende (7.) verbesserte Auflage. Mit XV Kupfertafeln und einer allgemeinen Himmelskarte.. 1 gestochenes Frontispiz, 1 gestochener Titel mit Vignette, XVI, 632 Seiten mit drei Kupferstichvignetten, 24 Seiten Beschreibung und Gebrauch der allgemeinen Himmelskarte (die hier nicht beigebunden ist), drei (davon zwei mehrfach gefaltete) auf Trägerblätter montierte Kupfertafeln, 11 (von 12) gefaltete, auf Trägerblätter montierte Kupfertafeln: "Vorstellungen des gestirnten Himmels" (Sternbilder) im Jahreslauf (hier ohne den Monat März). 21,5 x 13,5 cm, mittelbrauner, zeitgenössischer Halblederband mit goldgeprägtem Rückentitel, Lederecken.

Bemerkung:

"Johann Elert Bode (* 19. Januar 1747 in Hamburg; ? 23. November 1826 in Berlin) war ein deutscher Astronom. Bode veröffentlichte neben dem jährlichen Jahrbuch die Anleitung zur Kenntniß des gestirnten Himmels, die die Sternbilder vorstellte und mit mehr als zehn Auflagen nach Maßstäben der damaligen Zeit als Bestseller zu gelten hat, und zwei Atlanten des Himmels. " (Wikepadia) * * * Ohne die allgemeinen Himmelskarte und die Sternenhimmel-Kupfertafel vom März. Einband etwas berieben und bestoßen, Titelblatt und Trägerblätter der Kupfertafeln rückseitig gestempelt, die zweite große Kupfertafel durch Fehlfaltungen sehr knitterig und mit ca 13 cm langem Einriß versehen, sonst gut erhaltenes Exemplar.