Beschreibung:

Nach eigenen Erlebnissen und persönlichen Aufzeichnungen der Truppenangehörigen bearbeitet von Leopold Hederich (Generalmajor a.D.). Band 41 der Reihe "Deutsche Tat im Weltkrieg 1914/1918. Geschichten der Kämpfe deutscher Truppen. Bearbeitet auf Grund der amtlichen Unterlagen des Reichsarchivs und der persönlichen Aufzeichnungen von Mitkämpfern.. 434 Seiten. Mit zahlreichen Bildern, Karten und Skizzen. 6 z.T. mehrfach gefaltete Übersichtskarten im Deckellasche: West-Belgien und Lille - Sommegebiet - Chemnin des Dames - Elsaß-Lothringischer Kriegsschauplatz - Östlicher Kriegsschauplatz - Skizzen im Text und Anhang. 24,5*17,5 cm.Blaufarbener OLeinenband, Deckel- und Rückengolddruck, Farbkopfschnitt.

Bemerkung:

Block geringfügig gelockert, fliegendes Blatt zum Teil vom Block gelöst. Stempel auf Vorsatzseite, Ecken und Kanten etwas berieben, Rücken lichtheller, jeweils ein kleiner Fleck auf beiden Deckeln. ME002