Beschreibung:

204 S. gr. 8°. viele Abb.

Bemerkung:

Emil Schumacher (* 29. August 1912 in Hagen, Westfalen; gest. 4. Oktober 1999 in San José, Ibiza) deutscher Maler und Vertreter des Informel. Nach der Machtübertragung an die Nationalsozialisten wurde Schumacher wegen des Vorwurfs des "Kulturbolschewismus" nicht in die Reichskammer der bildenden Künste aufgenommen.