Beschreibung:

3 /4: Neueste Sammlung von allerhand Geschichtschrifften, Begebenheit- und Denckwürdigkeiten. Welche In denen drey letzteren Hundert Jahr-Lauffen, Das ist Von dem Jahr 1500. bis anhero in dem Hoch-Stifft Wirtzburg und Franckenland bey Geistlich- und Weltlichen Weesen sich zugetragen: Mit einem grossen Zusatz Von Zahlreichen Diplomaten, ... aus welchen zuforderist Das Leben Deren ... regierenden Bischoffen zu Wirtzburg, ... Deren Römischen Kaysern, Königen und benachbarten ... Fürsten ... angeführet werden : Nebst mehreren Historischen Abhandlungen. Mit den 3 großen ausfaltbaren, gestoch. Ansichten von Schloß Marienburg, Universität und Juliusspital und zahlr. Textkupfern.. 4 Bde. Folio. 1. Bd.: 6 Bl. XX, 864 S. , 29 Bll. mit 5 Kupfern; 2. Bd. : 16 Bll., XXVI, 952 S. ; 3. Bd.: 9 Bll., XXII, 836 S.; 4. Bd. : 7 Bll., XI, 880 S. Bd. 1: Halbpergament d. Zt. (Rücken stark verletzt und vom Vorderschnitt einige Wasserränder) - Bd. 2: Halbleder d. Zt. (unt. Kapital aufgeschabt) - Bd. 3 u. 4: spät. goldgepr. Halbleder. 4 Bde.

Bemerkung:

Ignaz G. Gropp (1695 Kissingen - 1788 Güntersleben) Neben seiner Würzburger Chronik, das umfassendste Hauptwerk des Chronisten. Die Bände 1 u. 2 wurden lateinisch, Bd. 3 u. 4 in deutscher Sprache abgefasst. - Pfeiffer 47776 -