Beschreibung:

Der Lauf des Donau Stroms von Wien bis in das Schwarze Meer oder Neuester Kriegsschauplatz zwischen Oesterreich und der Pforte, welcher das Koenigreich Ungarn, Sclavonien, Sirmien, Siebenbürgen, Bukowina, Croatien, Dalmatien, Bosnien, Servien, Bulgarien, die Walachei, Bessarabien, die Ukraine, Galizien, Maehren, Oesterreich, und Steyermark, &. enhält. - Le Cours Du Danube Depuis .. circa 63,5 x 45 cm., 1 gefaltetes Doppelblatt. verso weiß Seltener Einblattdruck zum Russisch-Österreichischen Türkenkrieg von 1787-1792, dem 7. Russisch-Türkischen Krieg, in den Österreich am 9. Februar 1788 eintrat und im Folgejahr Belgrad und Bukarest eroberte. Die grosse Karte zeigt den Balkan bzw. die Donauländer von der Wachau im Westen bis zum Donaudelta im Osten, im Norden bis Krakau, im Südwesten die Adria, im Südosten Varna am Schwarzen Meer.

Bemerkung:

- Leicht fleckig und berieben, geglättete Mittelfalte. Gut erhalten.