Beschreibung:

XV, 503 S. Originalleinen.

Bemerkung:

Ein gutes und sauberes Exemplar. - Das 1922 zuerst erschienene Werk des bekannten Tübinger Indologen ist bis heute die beste deutschsprachige Einführung in die vielschichtige Welt- und Lebensanschauung des Hinduismus. In Anlage und Stil für einen breiten Leserkreis bestimmt, vermag es doch durch die systematische, kein Teilgebiet außerachtlassende Darstellung und durch die zahlreichen geschickt ausgewählten Belege aus der Originalliteratur und den modernen Quellen auch dem mit der Materie bereits vertrauten Fachmann neue Anregungen zu geben. Die einzelnen Kapitel behandeln nacheinander die geschichtlichen und die geographischen Grundlagen, die Mythologie, die religiöse Literatur, die philosophischen Systeme, das soziale Leben und den Kultus und die religiösen Sekten; ein eigenes abschließendes Kapitel stellt noch den Einfluß des Westens auf den Hinduismus dar. In einer Zeit, in der das Interesse an indischer Geisteskultur weiteste Kreise erfaßt hat, wird Glasenapps mit Liebe zum Gegenstand und zugleich wissenschaftlich fundiert geschriebenes Werk viel zu einem sachgemäßen, von Verzerrungen freien Verständnis Indiens beitragen können. ISBN 3487066416