Beschreibung:

263 S. Originalleinen mit Schutzumschlag.

Bemerkung:

Umschlag leicht berieben und an den Rändern zum Teil leicht eingerissen, sonst gutes Exemplar. - Inhalt: Joseph Schumacher: Gruß an Werner Leibbrand -- Ervino G. Stuccoli: Erstes Semester -- Geert H. Goeman: Die Krankheit Friedrich Wilhelms IV. von Preußen -- Luis S. Granjel: Retrato de un medico renacentista -- HansHerter: Medicus hic habitat -- Klaus Horn: Geschlechtsfeindlichkeit in der Gnosis -- Eberhard Kirsch: Avicennas Lehren von den Sexualleiden -- Pedro Lain-Entralgo: La Etica Hipocratica -- Annemarie Leibbrand-Wettley: Zur Psychopathologie und Dämonologie bei Paracelsus und Johannes Weye -- José Ma Lopez Pinero y José Ma Morales Meseguer: Hipnotismo y Psicoterapia en la Medicina Alemana de finales del Siglo XIX. -- Hans Rueß: Rechtskunde und Heilkunde in Platons Staat -- Heinrich Schipperges: Ein Arzt im Streit der Fakultäten -- Rolf Schmidts: Die Aneignung naturwissenschaftlichen Denkens durch den Zeitgeist -- Hans-Joachim Schoeps: Die Arztfamilie de Castro -- Martin Schrenk: Eine Krankheit zum Tode -- Joseph Schumacher: Der Menon-Bericht zu Hippokrates im Anonymus Londinensis -- Moses A. Spira: Meilensteine zur Geschichte der jüdischen Ärzte in Deutschland -- Johannes Steudel: Der deutsche Einfluß auf die amerikanische Medizin -- Leopold Szondi: Wandlungen des Schicksalsbegriffes in der Tiefenpsychologie -- Erich Valentin: Das Kind Mozart -- Helmut Waldmann: Paradigmen zur Geschichte der psychotropen Drogen -- Hans-Jörg Weitbrecht: Das Gewissen in psychologischer und psychopathologischer Sicht -- Jörn Henning Wolf: Der Wille zum Ruhm.