Beschreibung:

S. 499. Gr.-8° (24 x 17 cm) , Pappeinband , Gutes Exemplar, hinterer Einbanddeckel berieben und leicht verfärbt

Bemerkung:

Mit zahlr. Abb. ; Inhalt: BEITRÄGE: Gerd Zimmermann: Böhmen, Bamberg, Franken und das Reich im Mittelalter, Rudolf Endres: Slawen in Franken, Carla Meyer: Die konstruierte Heilige. Kaiserin Kunigunde und ihre Darstellung in Quellen des 11. bis 16. Jahrhunderts, Franz Kohlschein: Die Bamberger ?Tattermannsäule" als ?Nabel der Welt"? Überlegungen zur Bedeutung eines verschwundenen Symbols, Martina Junghans: Überlegungen zu einer Löwenskulptur im historischen Museum Bamberg und zur sog. Tattermannsäule auf dem Bamberger Domberg, Friedrich Karl Azzola und Werner Rühl: Der Spätmittelalterliche Kreuzstein eines Regnitz-Fischers bei Schiammersdorf (Gemeinde Hallerndorf) Alfred E. Hierold: Bamberg 1803: Ende oder Neubeginn? Rechtshistorische Anmerkungen zur Säkularisation, Heinrich Lang: Der ?Prinzentag", 15. Mai 1901, in Bamberg. Zu Prinz Luitpold (1901-1914) aus der Perspektive Bambergs, Wilfried Krings:... und bitten nochmals dringend, einen Stein unserem Unternehmen gütigst zuwenden zu wollen. Hundert Jahre Wittelsbacher Stein bei der Altenburg in Bamberg, Horst Gehringer: Das Ulanendenkmal in der Wunderburg als Erinnerungsort Bamberger Garnisonsgeschichte, Christof Zahalka: Die Baugeschichte der Gundelsheimer Markuskirche, Stephan Link: ?Volkstums" -Ideologie und ?Slawenfrage" im Bamberger Diskurs des 19. und 20. Jahrhunderts, Reinhard Böttcher: Aufbruch in den Rechtsstaat. Die späte Ahndung des Pogroms vom 9./10. 11. 1938 in Bamberg, Lothar Braun: Hans Wölfel und sein politischer Prozeß, KOSTBARKEITEN AUS DEN SAMMLUNGEN DES HISTORISCHEN VEREINS BAMBERG: Martina Junghans: Das Kruzifix aus der Ostkrypta des Bamberger Doms, Sibylle Ruß: Reliquientafel mit Agnus Dei, Lothar Braun: Die Modelle des Wiener Stephansdoms von Karl Schropp, Lothar Braun / Sibylle Ruß: Primizkissen aus dem Erzbistum Bamberg, BUCHBESPRECHUNGEN. 3877351743