Beschreibung:

XVI, 587-1084 Seiten, Gr. 8° (24 x 17 cm), goldgeprägter Priv.-Halbledereinband,

Bemerkung:

Hefte ohne Einbandblatt. - "Die Sozialistischen Monatshefte ? Internationale Revue des Sozialismus war eine von 1897 bis 1933 meist monatlich erscheinende Zeitschrift. Sie stand dem revisionistischen Flügel der SPD nahe. Sie wurde nicht von der Partei kontrolliert und bot einen Freiraum für Debatten innerhalb der Bewegung. Für ihre Gegner, Vertreter der revolutionären Sichtweise als auch der Mitte der Partei, galten die Sozialistischen Monatshefte als publizistisches Zentrum des internationalen Revisionismus. Die Zeitschrift war ursprünglich 1895 von Joseph Bloch (1871?1936) zusammen mit Johannes Sassenbach als Der sozialistische Akademiker gegründet worden." (Quelle: Wikipedia). - Vorderer Vorsatz und wenige Seiten mit Stempeln:"SPD Dresden Landesvorstand; SED Landesvorstand Sachsen". Einband mit Rückensignatur und etwas berieben. Vorsatz und 1. Blatt teilweise berieben. Schnitt, Vorsätze und wenige Seiten geringfügig fleckig. Wenige Seiten geringfügig randrissig. Papier stärker gebräunt. Sonst innen guter, sauberer Zustand.