Beschreibung:

ABTHEILUNG 2: Über das Kostum der Völker des Mittelalters, THEIL 4 (von 6): Kostum der geistlichen Orden.. Gestoch. Titel mit handkolor. allegor. Darstellung (mit Portrait des "Mahomed", daneben der Koran), Drucktitel, (III-)X S., 1 Bl., 292 S. Mit 47 handkolor. Kupfertafeln (bez. I-XLVII). 8vo. HLdr. d. Zt. m. RVergold.

Bemerkung:

Einband berieben und bestoßen, Rsch. partiell abgesplittert. - Die Tafeln in leuchtendem Kolorit. - Lipperheide 1, S. 36, Nr.47, II, 4; GV 136, S. 286 (dort angegeben auch der nicht vorliegende, gesondert erschienene Atlasband in Quer-Folio mit der Darstellung von Gebrauchs- und Kulturgegenständen auf 17 num. Tafeln). - Inhalt des vorlieg. Bandes: Kostum der geistlichen [christlichen] Orden [in Europa, Afrika u. dem Orient, seit den frühesten Zeiten]. Kostum der Türken im Mittelalter. Mit einem Verzeichnis der Kupfer mit Erläuterungen. - Robert Edler von Spalart (gest. 1808) (Nebeneintrag NDB 19, S. 144). - Jakob Kaiserer (gest. 1810). - Das Werk erschien zuerst bei Eder u. wurde dann [1804] von Schalbacher übernommen, der den bereits erschienenen Bänden die gestochenen Titel u. neue Untertitel hinzufügte (Lipperheide).