Beschreibung:

332 S. Broschiert.

Bemerkung:

Gebraucht, aber gut erhalten. - Anhand detaillierter, historisch informierter Lektüren von Nashes Unfortunate Traveller (1594), Sternes Tristram Shandy (1760-67), Byrons Don Juan (1819-24) sowie Joyces Ulysses (1922) und Becketts Ping (1966) wird gezeigt, wie das Problem der Kontingenz in überraschender Vielfältigkeit immer wieder als etwas anderes zur Anschauung kommt und doch nie vollständig davon repräsentiert wird. Die Texte stellen dar, was sie selber sind: Kontingenzformen. Mit diesem neuartigen Analyseansatz leistet der Band einen wichtigen erzähltheoretischen Beitrag zur Diskussion um den Kontingenzbegriff. Dabei wird an den Texten deutlich, wie Literatur Kultur und Kultur Literatur erzeugen kann, ohne dass sich das eine auf das andere reduzieren lässt. ISBN 9783826039812